• 27.11.2018
  • Presse

ALL-IN-ONE – SICHERHEIT MIT BEWEGUNGSÜBERWACHUNG

Sicherheitssteuerung samos® PRO COMPACT von Wieland bietet ab sofort weitreichende Bewegungsüberwachung.

Je schneller, flexibler und dynamischer industrielle Prozesse werden, desto höher sind die Anforderungen an die Sicherheit von Mensch und Maschine. Wieland Electric hat deshalb seine Sicherheitssteuerung samos® PRO COMPACT  weiterentwickelt und ermöglicht mit der Plus-Variante nun eine umfassende Drehzahl-, Drehrichtungs- und Positionsüberwachung. Intelligente Funktionen sorgen für einen reibungslosen und sicheren Betrieb von Maschinen, Anlagen, autonomen Fahrzeugen, Aufzügen oder auch Windkraftturbinen.

Die Plus-Variante der Sicherheitssteuerung samos® PRO COMPACT umfasst sechs Funktionen für die sichere Geschwindigkeits-, Positions- und Richtungsüberwachung. Über Bewegungssensoren werden die notwendigen Impulse bis zu 70kHz erfasst, welche die Steuerung in Geschwindigkeit, Winkel, Position und Richtung wandelt. Die gemäß EN 61800-5-2 implementierten Bewegungsfunktionen vergleichen die Istwerte mit Grenzwerten – wenn ein zulässiger Grenzwert oder Bereich überschritten wird, greifen entsprechende Sicherheitsmaßnahmen. Durch die flexible Programmiersoftware samos PLAN 6 lassen sich mit nur einem Sensorelement überaus viele Sicherheitsfunktionen verbinden: So können mit einem Basismodul bis zu 100 Drehzahl- und Positionsbereiche überwacht werden.

Mit samos® PLAN 6 steht SPS-Programmierern, Elektrokonstrukteuren und Entwicklern die bewährte, leistungsfähige Programmiersoftware für samos® PRO COMPACT lizenzfrei zur Verfügung. Sie befähigt dank automatischer Hardwarekonfiguration zur intuitiven Bedienung und enthält eine umfangreiche Bibliothek mit TÜV-zertifizierten Funktionsblöcken.

Insbesondere bei Asynchronmotoren sind durch die schwache Regelung Schwankungen bei den Achsen üblich. Die Lösung ist eine für jeden Bereich konfigurierbare Hysterese, die sich gegen Schwingungen einstellen lässt. Anhand eines Geschwindigkeitsvergleichs ist es möglich, gravierende Schäden wie Wellenbrüche bei Maschinen, Anlagen oder auch Windkraftturbinen zu erkennen.

Darüber hinaus lassen sich Durchschnittswerte auch mit fehlenden Komponenten über ein konfigurierbares Messintervall berechnen. samos® PLAN 6 kalkuliert an jedem Grenzwert die Messgenauigkeit automatisch und sorgt somit für eine professionelle und transparente Projektierung des Systems.

Als Zubehör steht der sichere Inkrementalgeber SENC mit HTL-Schnittstelle zur Verfügung. Damit lassen sich Geschwindigkeit und Winkel an den Achsen sicher messen, sodass ein einzigartiges Sicherheitslevel bis PLe und SIL3 erreicht wird. Er eignet sich für die sichere Geschwindigkeits-, Richtungs- und Positionsüberwachung bei allen Maschinen mit Referenzfahrt sowie bei fahrerlosen Transportsystemen (AGVs).

PRESSEKONTAKT

WIELAND ELECTRIC GMBH
Marketing Communication
Brennerstraße 10 – 14
96052 Bamberg · Germany

e-Mail

 

 

DOWNLOAD

PR-Wieland Samos Pro Motion

2 MB

Deutsch
Lösungen
ZurückLösungenAlle Lösungen auf einen BlickSafetyConnectivityCommunication
Produkte
ZurückProdukteElektroinstallationVerbindungstechnikSicherheitstechnikIndustrielle KommunikationElectronic + Interface
Support
ZurückSupportServiceSoftware & AppsTrainingDownloads
News
ZurückNewsPresseMessen & Events
Kontakt
ZurückKontaktRückruf ServiceKaufmännischer SupportTechnischer SupportWieland AllgemeinWieland International